SehnsuchtnachLeben

Die Sehn(- Sucht) mit der Sucht...
 

Letztes Feedback

Meta





 
Alarmsignale, dass Sie medikamentenabhängig sind -----Dauerkopfschmerzen nach der Einnahme von Schmerzmitteln -----Sie müssen die Dosis der Medikamente steigern, um die erwünschte Wirkung zu erzielen. -----Sie holen Ihre Rezepte von verschiedenen Ärzten, damit keiner weiß, wie viele Medikamente Sie nehmen. -----Sie haben Angst, Ihr Arzt könnte Ihnen die Medikamente eines Tages nicht mehr verschreiben. -----Sie wechseln den Arzt, wenn er Ihnen die Medikamente nicht (mehr) verschreibt -----Sie kaufen Ihre Medikamente in verschiedenen Apotheken. -----Sie haben sich von Ihrem Umfeld zurückgezogen. -----Sie verheimlichen die Einnahme von Medikamenten vor anderen. -----Sie legen sich heimlich eine Reserve von Medikamenten an. (Handtasche/verstecktes Fach, Geldbeutel...etc) -----Sie nehmen die Medikamente länger oder in höherer Dosierung als von Ihrem Arzt verordnet. -----Sie tragen vorsorglich immer einige Tabletten bei sich.